Terrassenbenutzung bei rauen Wetterbedingungen

publiziert: Donnerstag, 27. Jan 2022 / 18:47 Uhr
Sonnensegel sind vielseitig einsetzbar.
Sonnensegel sind vielseitig einsetzbar.

Die Terrasse wird immer mehr zu einem beliebten Rückzugsort für Menschen im Corona-bedingten Lockdown. Eine Terrasse bietet sich für Arbeitnehmer im Homeoffice als Rückzugsort an. Zwecks Erholung wird die Terrasse aber nicht nur anstrahlend blauen Sommertagen genutzt, sondern auch an kühleren Herbsttagen.

Es hat seinen eigenen Charme, wenn man geschützt vor leichtem Nieseln unter einem wetterfesten Sonnenschutz sitzt und die Sonnenstrahlen durch die mit leichter Wolkenbezug festgesetzter Wolkendecke ansieht. Als Sonnenschutz kann vieles genutzt werden. Als Beispiel kann etwa ein Sonnenschirm genannt werden. Der beste Sonnenschutz für diesen Zweck ist ein Sonnensegel, welches zudem auch massgeschneidert erworben werden kann. Wer also bei etwas rauen Wetterbedingungen im Herbst oder sogar bei angehenden Wintertagen draussen auf der Terrasse die Frischluft geniessen möchte, findet unter dem Sonnensegel den perfekten Schutz. Der Sonnensegel eignet sich bei Wind und schlechtem Wetter genauso und ist natürlich auch bei klassischen Schönwettertagen ein absoluter Hit.

Frischluftgenuss an schönen Wintertagen

Viele Menschen sehen den Winter nicht verbunden mit viel Schnee und kaltem Wetter. Die schönen Wintertage mit viel Sonnenschein überwiegen mittlerweile in Deutschland. Wenn man sich die Durchschnittstemperaturen von heute mit jenen vor mehreren Jahrzehnten ansieht, dann wird das in den statistischen Daten auch sehr gut belebt. Es liegt daher nahe, dass an diesen milden Wintertagen auch der Terrassenbezug sehr stark ist. Die Motivation dazu ist sehr unterschiedlich. Manche Menschen sitzen einfach auf der Terrasse, um Frischluft zu schnappen. Andere Menschen wiederum nutzen die Zeit für eine kurze Zigarettenpause. Da macht es Lust auf einen Blick nach oben, wenn die Wintersonne einen auf das Gesicht strahlt.

Mildes Winterklima lädt zur Terrassenbenutzung ein

Selbst mit lachendem Auge wird dann auf den blauen Winkel geschaut und genussvoll an der Zigarette geraucht. Die Winterverhältnisse lassen sich heute nicht mehr klar einordnen. Besonders in den Städten ist das Klima sehr mild und an warmen Wintertagen können Sie auch die Sonne bei mildem Wetter geniessen. Dies hat den Vorteil, dass Sie natürlich auch die entsprechenden Optionen ausloten können. Der starke Drang nach draussen lässt sich aber nicht nur am immer häufiger werdenden Wunsch nach einem Frischluftvergnügen auf der Terrasse ableiten, sondern zeigt sich auch am steigenden Interesse am Wintergarten.

(fest/pd)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Winter kommt bestimmt.
Der Winter kommt bestimmt.
So schön der Sommer auch ist, es kommt wie immer der Herbst und Winter. Wer gut vorausplant, erspart sich Schäden und Kosten. Unsere Tipps sind hilfreich und mühelos durchzuführen. Wer einen Garten besitzt, hat deutlich mehr zu tun, als wenn es nur um eine Terrasse oder Balkon geht. mehr lesen 
Wenn Sie zu den Menschen gehören, die gesund leben möchten, sollten Sie zu den richtigen Produkten greifen. Für einen gesunden Lebensstil ist es wichtig, dass Sie einige Richtlinien befolgen. mehr lesen
Produkte wie CBD Blüten, Lebensmittel und Kosmetikartikel finden Sie in einer gut sortierten Drogerie.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ... mehr lesen  
Bevor der erste grosse Schneefall über eine Stadt eintritt, müssen bestimmte Vorbereitungsarbeiten getätigt werden. Was vermutlich viele Leser und Leserinnen nicht wissen ist, dass die Schneeräumung von ... mehr lesen
Winterdienst mit System.
Verlieren die Techkonzerne ihre Haftungsprivilegien, steht ihr Geschäftsmodell auf dem Spiel.
DOSSIER Social Media Google und Section 230: Ein Urteil könnte das Internet radikal verändern Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten wird über ein fundamentales Haftungsprivileg für soziale Netzwerke verhandeln. ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig-6 °C27 / 4012 / 38
Aletsch Arena sonnig-15 °C52 / 6516 / 35
Arosa Lenzerheidesonnig-8 °C10 / 2014 / 43
Arosa Lenzerheidesonnig-7 °C15 / 5114 / 43
Crans - Montanaleicht bewölkt-12 °C10 / 354 / 24
Davossonnig-15 °C15 / 5020 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt-17 °C20 / 8017 / 30
Flims Laax Faleraleicht bewölkt-16 °C9 / 857 / 28
Flumserbergleicht bewölkt-12 °C10 / 507 / 17
Grindelwald - Jungfrau Ski Regionleicht bewölkt-11 °C20 / 5014 / 68
Hoch-Ybrigleicht bewölkt-9 °C0 / 01 / 13
Kanderstegleicht bewölkt-8 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig-15 °C15 / 5021 / 54
Les Diableretsleicht bewölkt-13 °C20 / 1306 / 33
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt-6 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig-14 °C30 / 1659 / 22
Verbiersonnig-16 °C27 / 5429 / 73
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt-11 °C15 / 300 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig-12 °C10 / 3532 / 38
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen Schneeregenschauer
Basel 5°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass starker Schneeregen
Bern 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 6°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten