ILLUMINARIUM kehrt am 11. November 2021 zurück

Endlich wieder Weihnachten im Zürcher Landesmuseum

publiziert: Mittwoch, 10. Nov 2021 / 18:06 Uhr
Die Lichtshow arktische Weihnachten findet ab 17:00 Uhr alle 45 Minuten statt.
Die Lichtshow arktische Weihnachten findet ab 17:00 Uhr alle 45 Minuten statt.

Zürich - Das fabelweihnachtszauber-musikalische Lichterfestival ILLUMINARIUM kehrt zurück - grösser und farbiger denn je.

Ab Donnerstag, 11. November 2021, um 17 Uhr, öffnen die Pforten vom Innenhof im Landesmuseum Zürich und laden ein zu weihnachtlichen Schlemmereien, Fondue-Plausch für bis zu 200 Personen, Cocktails und Beats von angesagten DJs in Aussen- und Innenbars und ab diesem Jahr zu verschiedenen Lichtshows rund um das Fabelwesen Yuki und ihrem intergalaktischen Orchester.

ILLUMINARIUM lockte 2019 unzählige Begeisterte an - dementsprechend gross war die Enttäuschung bei Gross und Klein über die Absage im letzten Jahr. Heuer kehrt wieder Normalität zurück und das märchenhafte Schloss gleich neben dem Hauptbahnhof Zürich erstrahlt in neuem Licht: Kulinarisch erwartet den Besucher eine delikate Auswahl zahlreicher Food-Stände, die sich um gemütliche Feuerkugeln sammeln. Ein geheizter Fondue-Palast mit der Möglichkeit, vorab zu reservieren bietet für Freunde, Familien oder Firmen Raum für Weihnachtsessen in einmaligem Ambiente.

Innen- und Aussenbars bieten viel Raum für vorweihnachtliche Apéros, Ausflüge und Absacker bei jeder Winterwitterung. Die passenden Beats werden von renommierten DJs aufgelegt und sorgen täglich für gute Laune und Afterwork-Feeling bis 24 Uhr. Der Zugang zu diesem Teil des Lichtfestivals ist für sämtliche Besucher kostenlos.
Die neu produzierte Lichtshow entführt die Besucher in diesem Jahr in den hohen Norden. Dirigentin Yuki und ihre schrecklich-spektakulären Freunde feiern in diesem Jahr arktische Weihnachten und gehen einem schaurigen Geheimnis in einer abenteuerreichen Reise auf die Spur. Die Lichtshow «Arktische Weihnachten» finden ab 17 Uhr alle 45 Minuten statt.

Damit aber nicht genug - ab 20 Uhr hält ab diesem Jahr das «Art Festival» Einzug, bei welchem vier internationale Animationsstudios sowie die Hochschule Luzern (HSLU) die Möglichkeit erhalten, ihre Kunst bei ILLUMINARIUM zu präsentieren. Die Künstlerkollektive aus Italien, Tschechien, Indonesien und den Niederlanden sind die Gewinner einer internationalen Ausschreibung und durften sich in den letzten zwölf Monaten auf das fabelweihnachtszaubermusikalische Lichterfestival vorbereiten.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrten und Ticketpreise auf der Website www.illuminarium.ch 

(fest/pd)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Mit den richtigen Farben, Textilien, Düften und Aktivitäten können Sie eine behagliche Oase schaffen, die Ihnen das Gefühl von Zuhause vermittelt.
Mit den richtigen Farben, Textilien, Düften und Aktivitäten können ...
Mit dem Einzug von Herbst und Winter sehnen sich viele Menschen nach Wärme, Geborgenheit und Gemütlichkeit. Hier sind einige Tipps, wie Sie es sich in der kalten Jahreszeit zu Hause so richtig gemütlich machen können. mehr lesen 
So schön der Sommer auch ist, es kommt wie immer der Herbst und Winter. Wer gut vorausplant, erspart sich Schäden und Kosten. Unsere Tipps sind hilfreich ... mehr lesen  
Der Winter kommt bestimmt.
Wenn Sie zu den Menschen gehören, die gesund leben möchten, sollten Sie zu den richtigen Produkten greifen. Für einen gesunden Lebensstil ist es wichtig, dass Sie einige Richtlinien befolgen. mehr lesen  
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels ... mehr lesen  
Mit der richtigen Technik gelingen Speisen ganz leicht.
eGadgets Innovative Küchen-Gadgets für Hobbyköche Die Küche ist das Herzstück vieler Haushalte, ...
Die Identifikation und Entwicklung einer Nische ist ein entscheidender Schritt für jeden Influencer.
DOSSIER Social Media Von der Nische zum Mainstream: Spezialisierung als Schlüssel zum Erfolg im Influencer-Business Im dynamischen Feld des Influencer-Marketings erweist sich die Spezialisierung auf eine Nische nicht nur ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig-6 °C27 / 4012 / 38
Aletsch Arena sonnig-15 °C52 / 6516 / 35
Arosa Lenzerheidesonnig-7 °C15 / 5114 / 43
Arosa Lenzerheidesonnig-8 °C10 / 2014 / 43
Crans - Montanaleicht bewölkt-12 °C10 / 354 / 24
Davossonnig-15 °C15 / 5020 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt-17 °C20 / 8017 / 30
Flims Laax Faleraleicht bewölkt-16 °C9 / 857 / 28
Flumserbergleicht bewölkt-12 °C10 / 507 / 17
Grindelwald - Jungfrau Ski Regionleicht bewölkt-11 °C20 / 5014 / 68
Hoch-Ybrigleicht bewölkt-9 °C0 / 01 / 13
Kanderstegleicht bewölkt-8 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig-15 °C15 / 5021 / 54
Les Diableretsleicht bewölkt-13 °C20 / 1306 / 33
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt-6 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig-14 °C30 / 1659 / 22
Verbiersonnig-16 °C27 / 5429 / 73
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt-11 °C15 / 300 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig-12 °C10 / 3532 / 38
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 19°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 21°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 18°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Bern 20°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 20°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 20°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten