Vorbereitungsarbeiten auf die Schneeräumung
publiziert: Montag, 6. Dez 2021 / 19:19 Uhr / aktualisiert: Montag, 6. Dez 2021 / 19:54 Uhr
Winterdienst mit System.
Winterdienst mit System.

Bevor der erste grosse Schneefall über eine Stadt eintritt, müssen bestimmte Vorbereitungsarbeiten getätigt werden. Was vermutlich viele Leser und Leserinnen nicht wissen ist, dass die Schneeräumung von staatlicher Seite streng nach Prioritäten erfolgt.

Auch für den Winterdienst gibt es eine Prioritätenliste die Punkt für Punkt abgearbeitet werden muss. Die Schneeräumung in einer Stadt erfolgt nach einem genauen Ablaufplan, denn sonst würden Städte wie Berlin oder Wien nicht so schnell und effektiv von grossen Schneemengen befreit werden können. Zunächst werden meist die öffentlichen Verkehrsträger von den Schneemassen befreit. Damit soll sichergestellt werden, dass die Strassenbahnen und Busse auch einsatzbereit vor Ort stehen können.

Die Organisation der Schneeräumung ist eine Herausforderung für die Einsatzleitung

Dann müssen Schienen und Busstrassen von den Schneemassen befreit werden. Erst in einem nächsten Schritt geht man an die Reinigung der Hauptstrassen heran. Inkludiert sind nicht nur die Strassen in einer Stadt, sondern auch Bundes- und Landesstrassen. Erst wenn dieses Strassennetzwerk vom Schnee befreit wurde, geht man an die Schneereinigung von Nebenstrassen, Fusswege und Bergstrecken heran. Ebenso werden zum Abschluss auch noch Geh- und Radwege von den Schneemassen befreit. Man muss sich allerdings die Dimensionen vorstellen. Wenn man sich das in Deutschland zur Verfügung gestellte öffentliche Verkehrsnetz genauer ansieht, dann kommt man auf mehrere Tausend Kilometer lange Strassen, die von Schneemengen befreit werden müssen.

Organisation der Schneeräumung

Um einen Schritt weiterzugehen, muss man sich in die praktische Organisationsarbeit der Schneeräumung hineinversetzen. Die Strassen müssen bereits in der Früh vom Schnee befreit werden, damit der Frühverkehr ohne Probleme vonstattengehen kann. Man geht von einer Zeit von fünf bis sechs Uhr morgens aus. Zu dieser Zeit ist der morgendliche Frühverkehr bereits in vollem Gange. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass die Arbeit bereits in der Nacht durchgeführt werden muss. Die Mitarbeiter müssen sich also bereits zu früher Stunde in den Dienst begeben und Ihre Arbeitskleidung aus dem Spind holen. Damit ein reibungsloses Weiterkommen in der Stadt sichergestellt werden kann, gibt es mehrere Arbeitsschichten. Bei starkem Schneefall arbeiten diese Menschen meist in drei Schichten. So kann man von der Einsatzleitung auch flexibel auf die witterungsbedingten Veränderungen reagieren und zusätzliche Mitarbeiter für die Schneeräumung heranziehen.

(fest/pd)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Lichtshow arktische Weihnachten findet ab 17:00 Uhr alle 45 Minuten statt.
Die Lichtshow arktische Weihnachten findet ab 17:00 Uhr alle 45 ...
ILLUMINARIUM kehrt am 11. November 2021 zurück  Zürich - Das fabelweihnachtszauber-musikalische Lichterfestival ILLUMINARIUM kehrt zurück - grösser und farbiger denn je. mehr lesen 
Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte ... mehr lesen  
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Auf Tour mit HAInrich, dem Hai.
Publinews Jetzt eintauchen  Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige ... mehr lesen  
Ein Beispiel für die Schweiz  Wien - Ungeachtet des warmen Wetters und des Schneemangels hat das Wintertourismus-Halbjahr ... mehr lesen  
Österreichs Wirtschaftsminister sieht in den Rekorden «ein positives Signal für das Tourismusland Österreich».
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
eGadgets Smart Home: Bequeme Steuerung der ganzen Wohnung Smart Home Technologien bieten Ihnen eine ...
TikTok ist besonders bei jungen Leuten beliebt.
DOSSIER Social Media TikTok beliebter als Google Google ist nicht mehr die am meisten aufgerufene Webseite: Im letzten Jahr verzeichnete die chinesische Social-Media-Plattform TikTok mehr Besuche als die Suchmaschine Google ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig0 °C15 / 8054 / 55
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)wechselhaft, Schneefall-12 °C82 / 10431 / 35
Arosasonnig0 °C50 / 8041 / 41
Crans - Montanasonnig0 °C40 / 8023 / 24
Davossonnig0 °C52 / 10549 / 54
Engelberg - Titlissonnig0 °C20 / 24026 / 28
Flims Laax Falerasonnig0 °C40 / 22327 / 28
Flumserbergsonnig0 °C50 / 8017 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-9 °C25 / 10527 / 27
Hoch Ybrigsonnig0 °C30 / 10011 / 11
Kanderstegsonnig0 °C20 / 707 / 7
Klosterssonnig0 °C40 / 10549 / 54
Lenzerheidesonnig0 °C35 / 10641 / 41
Les Diableretssonnig0 °C50 / 10025 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall-1 °C10 / 16012 / 13
Saas-Feewechselhaft, Schneefall-13 °C45 / 18015 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig0 °C35 / 9452 / 78
Wildhaus - Gamserruggsonnig0 °C40 / 756 / 6
Zermatt - Matterhornwechselhaft, Schneefall-11 °C5 / 1000 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, wenig Schnee
Basel 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
St. Gallen -1°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeschauer
Bern 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder wolkig, wenig Schnee
Luzern 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Genf 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten