Beste Bedingungen für Wintersportler
Ischgl: Erfolgreiches Ski-Opening mit James Blunt
publiziert: Mittwoch, 7. Jan 2015 / 16:18 Uhr
James Blunt in der Silvretta Arena, Paznaun-Ischgl (Österreich)
James Blunt in der Silvretta Arena, Paznaun-Ischgl (Österreich)

Ischgl hat die Wintersaison 2014/2015 bei guten Schneeverhältnissen und dem spektakulären Top of the Mountain Concert mit James Blunt eröffnet.

2 Meldungen im Zusammenhang
Ischgl / Zürich - Ischgl ist mit sehr guten Pistenverhältnissen und dem Konzert von Megastar James Blunt in die Skisaison 2014/2015 gestartet. 17'000 Wintersportler, darunter zahlreiche Schweizer, konnten sich zum Saison-Opening in der Silvretta Arena eincarven: «In Ischgl macht das Skifahren dank der Höhenlage bis auf knapp 3000 Meter schon jetzt Spass. In den letzten Wochen haben wir vor allem von Niederschlägen aus dem Süden profitiert und können deshalb unseren Gästen tolle Bedingungen bieten», so Andreas Steibl, Geschäftsführer vom Tourismusverband Paznaun-Ischgl.

Den perfekten Skitag mit strahlend blauem Himmel und viel Sonnenschein haben Skifahrer am Samstagabend mit dem britischen Superstar James Blunt gefeiert. Mit seiner Ukulele präsentierte er eine spektakuläre Show aus puren Emotionen und Gute-Laune-Songs wie «Postcards» und «Bonfire Heart» aus dem aktuellen Album Moon Landing. Die Stimmung erreichte den absoluten Höhepunkt, als James Blunt mit einem Sprung in die Menge das Publikum zum Kochen brachte. Als begeisterter Skifahrer hat er vor seinem Konzert auch das Skigebiet in Augenschein genommen und war von den guten Schneeverhältnissen begeistert: «Es ist ein unglaubliches Gefühl die Skisaison hier in Ischgl eröffnen zu dürfen. Ich wünschte ich hätte die Zeit für ein paar Schwünge. Die Pisten sehen fantastisch aus.»

Eröffnung der Skisaison mit einem technischen Weltrekord

Schon seit Ende November 2014 sind die Pisten bis ins schweizerische Samnaun geöffnet. Gleichzeitig ist die neue 3-S Pardatschgratbahn in Betrieb gegangen, die Wintersportler direkt aus dem Ortskern in weniger als zehn Minuten auf den 2624 Meter hohen Pardatschgrat befördert. Die windstabile Dreiseilumlaufbahn überwindet mit 1251 Höhenmetern weltweit den grössten Höhenunterschied. Das Skigebiet Ischgl bietet Wintersportlern bis Anfang Mai 2015 beste Bedingungen auf 238 Pistenkilometern.

(asu/winterguide.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ostschweiz Auf die Schnelle von Zürich zu erreichen, sind Amden, Kerenzerberg und Pizol ein begehrtes Ziel für ... mehr lesen
Heidiland: Für einen spontanen Weekend-Skiurlaub perfekt geeignet.
Flumserberg: Mit 65 Kilometern Piste die grösste Wintersportdestination zwischen Zürich und Chur.
Ostschweiz Hoch über dem Walensee gibt es ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Skigebiet auf dem Kitzsteinhorn Gletscher bietet bereits ab Anfang Oktober ersten frischen Naturschnee, der zum Skifahren, Freeriden und Skitourengehen einlädt.
Das Skigebiet auf dem Kitzsteinhorn Gletscher bietet ...
Partystimmung vom Gipfel bis ins Tal  Zell am See-Kaprun (w&p) - Hochkarätige Stars, erster frischer Pulverschnee und starke Sounds: Von 7. bis 9. November 2014 verwandelt das neue Winteropening «WOW Glacier Love» die Region Zell am See-Kaprun erstmalig mit 25 DJs und Live-Acts in die Partyhochburg der Alpen. Das ganze Wochenende können Schneefreunde und Feierfreudige im einzigen Gletscherskigebiet des Salzburger Landes den Winterstart bereits Anfang November erleben. mehr lesen 
Lech/Zürs - Die Skisaison 2012/13 in Lech Zürs am Arlberg startet am kommenden Donnerstag, 6. Dezember 2012. mehr lesen
Skivergnügen am Arlberg.
Arlberg
Ski Arlberg  Betrieb des Auenfeldjets zur Saison ... mehr lesen  
Montafon  Seien Sie doch mal so frei... Doch der wahre Spass im Vorarlberg ist jungfräulich, weiss und ... mehr lesen  
Montafon: 243 Kilometer markierte Pisten führen talwärts.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-3 °C30 / 300 / 70
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-13 °C20 / 450 / 43
Crans - Montanabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 600 / 27
Davosstarker Schneefall-13 °C17 / 710 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-15 °C20 / 2003 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-14 °C7 / 1000 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall4 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-7 °C24 / 240 / 5
Klostersbewölkt, Schneefall-13 °C12 / 710 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-13 °C10 / 200 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-13 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierbewölkt, Schneefall-15 °C0 / 381 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-9 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 17°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 16°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 19°C 29°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten