Adelboden-Lenk
Eine Jahrhundert-Erfahrung
publiziert: Freitag, 20. Jan 2012 / 11:40 Uhr
Das FIS-Weltcup-Rennen in Adelboden gehört zu den Höhepunkten der Saison.
Das FIS-Weltcup-Rennen in Adelboden gehört zu den Höhepunkten der Saison.

Adelboden-Lenk...dänk! Das Skiresort in den Berner Alpen bleibt einem nicht nur wegen des Werbespots in bleibender Erinnerung. Denn dieses Skigebiet ist eines der beliebtesten überhaupt. Schon seit über 100 Jahren.

1 Meldung im Zusammenhang
Damit gehört Adelboden zu einer der Wiegen des modernen Wintertourismus. Trotzdem entwickelt sich die Region immer weiter und ist heute ein modernes Winterresort, das keine Wünsche offenlässt. Ausser vielleicht bei den Skiprofis, die am 7. und 8. Januar 2012 wieder am Chuenisbärgli zum Slalom und Riesenslalom antreten müssen. Denn die FIS-Piste gehört zu den schwierigsten Rennstrecke der Welt.

Zwar gehört das FIS-Weltcup-Rennen zu den Höhepunkten der Saison, doch das Skigebiet selbst ist eigentlich der Höhepunkt. 72 Transportanlagen befördern die Wintersportler auf einem Pistennetz von mehr als 210 Kilometern Länge. Auf dem Hahnenmoos trifft man vor allem Snowboarder und Freestyle-Skifahrer. Der Grund: Gran Masta Park. Der Top-Quality-Park ist für Einsteiger ebenso geeignet wie für Profis.

Aber auch abseits der Piste locken Wandern und Wellness, Saufen und Schlemmen, Schlitteln und Skitouren hoch oben im jungfräulichen Pulverschnee. Und wer noch höher hinaus will, als die 2362 Meter über dem Meeresspiegel, dem sei der Gleitschirmflug über die umliegenden Täler ans todesmutige Herz gelegt.

Für am Boden Gebliebene ist in Adelboden allerdings auch zur Genüge gesorgt. Letztes Jahr eröffnete die Freizeit- und Sportarena - ein neuer Begegnungsort für Sportbegeisterte und Gesundheitsbewusste, für Draufgänger und Geniesser. Darin gibt es eine Eissporthalle für Eislauf, Eishockey und Eisstockschiessen, eine Curlinghalle mit 4 Rinks, eine Kletterhalle mit Boulderraum, eine Bowlinghalle mit 6 Bahnen und Bowlingbar, ein Restaurant und noch viel mehr.

Rot in der Agenda anstreichen sollte man sich den 3. und 4. März 2012. Dann findet auf der Engstligenalp das Iglu-Festival statt. Ziel ist ein Iglubau-Weltrekord: 400 Menschen sollen in 200 selbstgebauten Iglus übernachten! Ob es klappt?

Après-Ski

Nirgends in der Schweiz gibt es eine grössere Dichte von Pistenhütten. Darunter hats natürlich nicht nur Après-Ski-Bars, sondern auch tolle Gastromöglichkeiten. Aber eins nach dem anderen. Ganz zuoberst der Hingeh-Adressen ist die «Wunderbar». Eine wunderbare Terrasse mit wunderbar bequemen Liegestühlen und wunderbarem Blick auf die wunderbare Bergwelt lässt vermuten, warum der Place to be so heisst. Bei schlechtem Wetter heisst es: Ab ins beheizte Iglu! Was auch irgendwie wunderbar ist - vor allem bei einem «Wunderkafi».

In der Gran Masta Bar lässts sichs prima chillen mit Blick auf den Snowpark. Auch drinnen ists gemütlich, am Schwedenofen zu sitzen und einen «Cheesbrägel» zu geniessen. Auch ein gernbesuchter Hotspot ist die Skihütte Aebi mit dem Ranger?s Treff. Den Après-Ski verbringt man am besten im Time Out Pub oder in der Bernabar im Hotel Bernerhof. Und falls ein gutes Konzert ansteht, ist die Alte Taverne der richtige Platz des Abends. Hier spielten unter anderem schon Polo Hofer, Patent Ochsner, Baschi, Stiller Has, The Nits, The Tarantinos und Züri West. Man sagt, Kuno Lauener habe hier tatsächlich einmal sein Herz verschenkt.

(asu/winterguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Schranz gewann in den 60er Jahren die ...
News.ch erklärt die Schweiz  Am Samstag ist es wieder soweit: Die besten Weltcup-Abfahrer messen sich in Wengen am Lauberhornrennen. Seit 1930 findet es statt und ist noch heute ein traditionelles Fernseh-Date für die Schweizer Familie. Zum Warm-up gehörte früher auch das «Mitfahren» vor dem TV-Gerät. mehr lesen 
Exklusiver Gentlemen-Club  Zutritt für Unbefugte verboten! Und damit ist so ziemlich jeder Mensch auf der Welt gemeint, ausser die auserwählten 900 Mitglieder - jeder exklusiver als der andere. mehr lesen  
Hauptschauplatz im sechsten James-Bond-Film  Haben Sie gewusst, dass insgesamt 98 Minuten und 46 Sekunden aller James-Bond-Filme in der Schweiz spielen? mehr lesen  
Der Hauptdrehort des sechsten James-Bond-Streifens «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» spielt u.a. auf dem Piz Gloria.
Mürren: Keine Autoabgase trüben die winterliche Idylle des 450-Seelen-Bergdorfes im Berner Oberland.
Kristallklare Alpenluft tanken  Das kleine Walser-Bergdorf hat nur rund 450 Einwohner, aber 2000 Fremdenbetten. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Berner Oberland

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt9 °C0 / 1000 / 55
Aeschi / Aeschiriedwolkig10 °C- / -0 / 4
Beatenberg - NiederhornSonne und Nebel4 °C- / -0 / 2
Brienz - Axalpwolkig8 °C- / -0 / 6
Diemtigtal - Grimmialpstarker Schneefall1 °C- / -0 / 3
Diemtigtal - Wiriehornbewölkt, Schneefall4 °C30 / 1004 / 5
Diemtigtal-Springenbodenbewölkt, Schneefall4 °C- / -0 / 3
Elsigen-Metsch, Frutigenleicht bewölkt4 °C0 / 350 / 10
Erizwolkig10 °C- / -0 / 3
Gadmenstarker Schneefall-1 °C75 / 750 / 1
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Grosse Scheideggstarker Schneefall-3 °C5 / 1200 / 1
Gstaadstarker Schneefall-3 °C10 / 1708 / 16
Gstaad - Glacier 3000starker Schneefall-6 °C60 / 3450 / 10
Gstaad Saanenlandstarker Schneefall-6 °C10 / 15022 / 47
Habkernwolkig10 °C- / -0 / 2
Heimenschwand-Schwarzeneggstarker Schneefall-1 °C- / -0 / 0
Hombergbewölkt, Schneefall4 °C- / -0 / 1
Jaunpass - Boltigenstarker Schneefall-1 °C10 / 600 / 2
Jungfrau Regionstarker Schneefall-4 °C35 / 11040 / 40
Kanderstegleicht bewölkt5 °C- / -0 / 9
Kientalleicht bewölkt10 °C- / -0 / 3
LauterbrunnenSonne und Nebel-3 °C5 / 500 / 27
Lenk im Simmentalwolkig10 °C0 / 00 / 55
Mürren - SchilthornSonne und Nebel-3 °C40 / 2854 / 15
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Reichenbach - Faltschenstarker Regen6 °C- / -0 / 2
Rossberg Oberwil i.S.starker Schneefall0 °C- / -0 / 3
Schönried - Zweisimmenstarker Schneefall-3 °C10 / 15014 / 21
Schwanden - Sigriswilwolkig11 °C- / -0 / 3
Sigriswil - Justistalbewölkt, Schneefall5 °C- / 600 / 0
WengenSonne und Nebel3 °C0 / 500 / 0
z_Abländschenbewölkt, Schneeregen5 °C- / -0 / 0
z_Gstaad - Schönriedstarker Schneefall2 °C- / -0 / 20
z_Gstaad - St. Stephanbewölkt, Schneefall4 °C- / -0 / 16
z_Gstaad - Zweisimmenleicht bewölkt12 °C- / -0 / 16
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Basel 1°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeschauer
Bern 0°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeregenschauer
Genf 2°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten