Laax
Der grosse Outdoor Spielplatz
publiziert: Freitag, 18. Jan 2013 / 10:34 Uhr / aktualisiert: Freitag, 18. Jan 2013 / 10:58 Uhr
Höchste Schneebar der Region: Die Rock-Bar auf 2228m ü.M.
Höchste Schneebar der Region: Die Rock-Bar auf 2228m ü.M.

Mit 220 Pistenkilometern auf mehr als 100 Quadratkilometern schneesicheren Hängen und vier Snowparks ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Mit der neuen Snow & Park Area bietet Flims Laax Falera ein einmaliges Skiferien-Angebot für Einsteiger, Pros und Familien. Diese Saison werden ausserdem zwei neue 6er-Sesselbahnen in Laax eröffnet.

3 Meldungen im Zusammenhang
Auf der Sonnenseite des Lebens

Flims Laax Falera befindet sich auf einem Sonnenplateau über der Rheinschlucht. Jedes der drei Dörfer hat sich auf eine Gästegruppe spezialisiert. Flims bietet für Winterwanderer und Langläufer ein grosses Wander- und Loipennetz sowie zahlreiche Wellness-Hotels. Falera hat mit seinen Patrizierhäusern den Charme eines Bündner Bergdorfes bewahrt. Dies und die ruhige, sonnige Lage machen es zu einem idealen Ort für entspannte Familienferien. Laax indes zieht besonders Snowboarder aus aller Welt auf die Pisten. Vor allem bei diesen Preisen: An bestimmten Tagen kostet die Tageskarte bloss 39 Franken. Watch out for Angebote!

Jede Art von Winterurlaub

Aber auch Familien sind in der Weissen Arena willkommen. In Flims Laax Falera findet sich ein breites Angebot an Kinderhotels. Laax verfolgt den Anspruch, für jede Zielgruppe und jedes Alter mit kreativen, altersgerechten Angeboten die Winterferien zum unverwechselbaren Erlebnis zu machen. Denn Winterferien in Flims Laax Falera stehen für Erlebnis und Entspannung, Abenteuer und Ablenkung, Genuss und Gemeinsamkeit, Sport und Lifestyle. Neben Ski alpin, Snowboard und Carving stehen den sportbegeisterten Gästen auch Langlauf, Curling, Winterwandern oder Gleitschirmfliegen zur Auswahl.

Après Ski

Natürlich stehen aber auch genug Beizen für den gepflegten Umtrunk nach dem letzten Bähnli zur Verfügung, zum Beispiel das «Iglu» an der Talstation Flims. Und wer noch auf der Piste eine trockene Kehle kriegt, benetzt diese mit Vorteil in einem Liegestuhl vor der höchsten Schneebar der Region: Auf 2228 Metern lockt die Rock Bar mit, nun ja, mit Rock logischerweise, und mit hübschen Schneehäschen, fancy Cocktailkreationen und DJs hinter den Turntables, die ihr Fach gewöhnlich im urbanen Ausgehdschungel des Unterlands verrichten. Urchiger, oder wenigstens traditioneller, geht es auf der sonnenverwöhnten Terrasse unterhalb des Crap Masegn zu und her. Wurst vom Holzkohlegrill, Kafi-Lutz und ein Schwatz mit Einheimischen verleiten dazu, die Bretter, die (auch noch) die Welt bedeuten, für ein paar Minuten am Rand stehen zu lassen.

Im Tal, im neuen Rock Ressort, Laax, hat sich auch die Crapbar zum Après-Ski-Treffpunkt gemausert. Im gleichen Gebäude befindet sich auch das Il Pup, eine Après-Ski-Bar mit modernrustikalem Flair, direkt an der Talstation in Laax. Ebenfalls im Rock Ressort ist die neue Bar Indy, die so ist wie sie heisst.

Übernachten ist in Flims/Laax/Falera auch für das kleinere Budget ein Erlebnis. Mit dem «Riders Palace» setzte Laax vor zehn Jahren einen Trend, der aus dem leicht verstaubten Skigebiet eines der hippsten Boarder- Hotspots machte. Heute ist das «Riders Palace» weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, beliebt und gebucht. Das Kontrastprogramm erlebt man im Parkhotel Waldhaus Flims. Das 5-Sternehotel aus der Belle Epoque gilt als eines der schönsten Hotels der Schweiz. Im Hotel selbst findet man auch das Hotelmuseum, das viele Bilder und Geschichten der Vergangenheit erzählt. Zum Beispiel, dass Flims/Laax/Falera ursprünglich ein Sommerkurort war. Und kein Winterresort.

Boardertown

Die Weisse Arena ist schon lange das Epizentrum des Snowboardsports. Seit der ersten Stunde waren Snowboarder hier willkommen. Durch die professionelle Snowboard Freestyle Academy, die verschiedenen Snowboard-Events, spezielle Freeride- Areas nur für Snowboarder, die Halfpipe und den Funpark rund um den Hausberg Crap Sogn Gion ist die Ferienregion bei Boardern Kult. Nicht zuletzt wegen der unzähligen Après-Ski-Angebote, Partys, Bars, Konzerte und innovativen Hotelkonzepte zieht die Region um Laax viele jüngere Gäste an. Höhepunkt für die Snöbergemeinde ist der Burton European Open - der weltweit grösste und wichtigste Snowboard-Contest Europas.

(asu/winterguide.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese winterguide.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Graubünden Royal Albert Hall, Madison Square Garden - Riders Palace Laax! Ja, oft wirkt sie tatsächlich fast wie ein ... mehr lesen
In den Tanzlokalen von Laax steigen die Temperaturen des Nachts gerne mal auf hochsommerliche Werte.
Laax präsentiert kühne Niederländer in luftiger Höhe.
Graubünden Sommer für Sommer, von der Nordseeküste bis an die Costa Brava karren sie ihre Wohnmobile und Caravans: Sie sind ein Volk von ... mehr lesen
Graubünden Jedem Lifestyle seine eigene heilige Dreifaltigkeit. Sex, Drugs & Rock'n'Roll lautet diese etwa im Reich der ... mehr lesen
In Laax macht die Schwerkraft gern einmal Pause.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Über die Alpen wie vor 2000 Jahren.
Über die Alpen wie vor 2000 Jahren.
Tolle Pfingstwanderung  Bald ist ja Pfingsten. Viele zieht es in den Süden. Es staut sich dann vor den neuralgischen Punkten wie dem Gotthard- und San Bernardino-Tunnel. Machen Sie es dieses Jahr anders und wandern Sie über die Alpen in den Süden. Ganz ohne Stau, auf uralten Säumerpfaden. mehr lesen 
News.ch erklärt die Schweiz  Bald beginnen die Sportferien - auf der Skipiste ist dann der Teufel los. Mit dem legendären Skilift-Sketch ... mehr lesen  
Die Präsidentenkonferenz des Verbandes beschloss am Freitag, Olympia «eine zweite Chance zu geben», wie es in einer Mitteilung heisst. (Symbolbild)
Olympische Winterspiele  Chur - Der Bündner Gewerbeverband will die Kandidatur des Kantons Graubünden für die Olympischen Winterspiele 2022 neu lancieren. Der Verband begründet den erneuten Anlauf ... mehr lesen  
Tourismus  Andermatt UR - Die Skifahrer können ab Beginn der Wintersaison 2017/2018 mit ihren Brettern von ... mehr lesen  
Die beiden durch den Oberalppass getrennten Skigebiete werden wegen Samih Sawiris Resort in Andermatt zusammengeschlossen.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Graubünden

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Arosaleicht bewölkt12 °C90 / 2109 / 43
Aversleicht bewölkt19 °C22 / 1050 / 3
Bergün Filisurwechselhaft, Schneefall-8 °C30 / 655 / 5
Bever/EngadinSonne und Nebel9 °C66 / 2170 / 22
Bivioleicht bewölkt20 °C- / -0 / 4
Brigels-W'burg-Andiastsonnig25 °C40 / 1551 / 13
Celerina/EngadinSonne und Nebel9 °C44 / 2176 / 23
Chur - Brambrüeschleicht bewölkt17 °C0 / 02 / 5
Davosleicht bewölkt11 °C64 / 25710 / 54
Disentissonnig11 °C0 / 1200 / 10
Engadin Scuolleicht bewölkt17 °C0 / 1400 / 13
Engadin St.MoritzSonne und Nebel9 °C44 / 19511 / 56
Feldiswechselhaft, Schneefall-5 °C40 / 603 / 4
Flims Laax Faleraleicht bewölkt10 °C0 / 03 / 28
Grüsch - Danusasonnig19 °C- / -0 / 10
Heuberge AGsonnig15 °C- / -0 / 3
Hochwangsonnig23 °C- / -0 / 4
Klostersleicht bewölkt12 °C75 / 26210 / 54
La Punt/Engadinwechselhaft, Schneefall0 °C68 / 2312 / 2
Lenzerheideleicht bewölkt12 °C50 / 1309 / 43
Madulain/Engadinwechselhaft, Schneefall-2 °C68 / 2310 / 5
Maloja/Engadinleicht bewölkt18 °C94 / 1900 / 2
Obermuttenwechselhaft, Schneefall1 °C- / -0 / 1
Obersaxen Mundaunsonnig15 °C0 / 00 / 17
Pontresina/EngadinSonne und Nebel9 °C66 / 1801 / 5
S-chanf/Engadinwechselhaft, Schneefall-9 °C68 / 2351 / 1
Samedan/Engadinleicht bewölkt20 °C46 / 2671 / 1
Samnaunbewölkt, Schneefall-6 °C80 / 18035 / 45
San Bernardinoleicht bewölkt21 °C40 / 400 / 3
Sarn - Heinzenbergleicht bewölkt16 °C- / -0 / 3
Savogninleicht bewölkt12 °C0 / 01 / 12
Sils/EngadinSonne und Nebel6 °C94 / 1903 / 14
Silvaplana/EngadinSonne und Nebel6 °C44 / 1903 / 14
SkiArena Sedrun-Andermattsonnig12 °C0 / 6003 / 22
Splügen / Rheinwaldleicht bewölkt17 °C58 / 1380 / 7
St. Antöniensonnig23 °C- / -0 / 2
St. MoritzSonne und Nebel9 °C44 / 1956 / 23
Tschappina-Heinzenbergleicht bewölkt16 °C- / -0 / 4
Tschiertschenleicht bewölkt14 °C60 / 2000 / 5
Val Müstairleicht bewölkt16 °C- / -0 / 3
Valsleicht bewölkt14 °C0 / 2001 / 5
Zernez/Engadinleicht bewölkt22 °C20 / 1490 / 5
Zillis - Schamserbergwechselhaft, Schneefall5 °C- / 800 / 0
Zuoz/Engadinleicht bewölkt20 °C46 / 2670 / 5
z_Churwalden - Pradaschierwolkig23 °C65 / 901 / 2
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 20°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten