Klosters/Davos
City der Alpen
publiziert: Donnerstag, 29. Dez 2011 / 14:49 Uhr
Klosters/Davos: Sechs Skigebiete bilden eine der grössten Wintersportarenen der Schweiz.
Klosters/Davos: Sechs Skigebiete bilden eine der grössten Wintersportarenen der Schweiz.

Es gibt europäische Kleinstaaten, die sind kleiner als die Wintersportarena von Davos. Sechs Skigebiete - Gotschna, Jakobshorn, Pischa, Madrisa und Rinerhorn - bilden eine der grössten Wintersportarenen der Schweiz. Davos selbst ist die höchstgelegene Stadt Europas.

1 Meldung im Zusammenhang
Drum gibts hier auch alles: Von Eishockey bis Gleitschirmfliegen, vom WEF bis hin zur O'Neill Evolution - hier gibt sich die Weltelite der Wirtschaft mit der Weltelite der Freestyler die Klinke in die Hand. Gut möglich, dass eine Nacht Al Gore die Luxussuite bewohnt, in welcher in der nächsten eine Horde Freestyle-Cracks ihre Playstation einstöpselt. Seit Ende Oktober ist das Skiparadies noch schneller vom Unterland zu erreichen.

Bundesrätin Doris Leuthard eröffnete im Herbst die langersehnte Umfahrung Saas. Die Umfahrung führt kurz nach Küblis durch den 2,6 Kilometer langen Saaser Tunnel über zwei Brücken direkt zum Anschluss vor Klosters. Jetzt ist fertig mit dem Nadelöhr im Prättigau und man ist noch schneller in der Alpen-City. Davos ist eine Wintersport- Metropole: Insgesamt warten über 300 Kilometer Piste darauf, befahren zu werden. Die längste Abfahrt ist 12 Kilometer lang und führt vom Weissfluhjoch runter nach Küblis - wirklich schön.

Auch für Kinder gibts in Davos ideale Infrastrukturen. Zum Beispiel der Madrisa-Snowpark, der schneesicherste Kinder-Schneepark im ganzen Prättigau. Im Racepark steht neben einer Messstrecke für die Geschwindigkeit auch ein ausgeflaggter Riesenslalom zur Verfügung, inklusive Zeitmessung. Neben der Piste gibt es 75 km Langlaufloipen, zwei Kunsteisbahnen und Europas grösste Natureisbahn für Eisläufer und Curlingspieler stehen zur Verfügung. Daneben gibts sechs Schlittelbahnen und 107 Kilometer gepfadete Winterwanderwege sowie 45 Kilometer markierte Schneeschuhtrails.

Natürlich gibts auch Pferdekutschen, Wellnesstempel, eine Shoppingmeile und vor allem Kultur: In Davos hat es nebst dem üblichen Dorfmuseumskitsch das Kirchner Museum über den deutschen Expressionisten, es gibt das Wintersportmuseum, das Spielzeugmuseum, ein medizinisches Museum und ein Alpenmuseum. Natürlich ist auch die Schatzalp eine Reise in die Vergangenheit wert. Dort findet sich jene Art von Magie wieder, von der Thomas Mann in seinem berühmten Roman «Der Zauberberg» geschrieben hat.

Après-Ski

Bolgenplaza. So lautet die erste Adresse in Davos, wenn Party an die Türe klopft. Auf der riesigen Terrasse finden sich neben 150 Sitzplätzen und einer Schneebar noch 44 Strandkörbe. Ganz lässig ist es, den Snöbern zuzuschauen, wie sie sich bis 21.30 Uhr auf der beleuchteten Superpipe um Kopf und Kragen springen. Tagsüber sollte man mal in der Jatzhütte vorbeischauen - gemäss einer Abstimmung auf www.snowfriends.ch die gemütlichste Bergbeiz der Schweiz.

Am Abend schaut man am besten in der Ex-Bar oder im legendären «Pöschtli» rein. Dort endet meist nicht nur ein guter Abend, sondern auch der Vorsatz, als Erster auf der Piste zu sein. Noch ein Geheimtipp: seit Zürcher Szenebeizer das «Casa Veglia» in Klosters übernommen haben, ist die Disco einer der coolsten Orte der Alpen.

(asu/winterguide.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
actionTV Bei mindestens -3000°C fand die ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Über die Alpen wie vor 2000 Jahren.
Über die Alpen wie vor 2000 Jahren.
Tolle Pfingstwanderung  Bald ist ja Pfingsten. Viele zieht es in den Süden. Es staut sich dann vor den neuralgischen Punkten wie dem Gotthard- und San Bernardino-Tunnel. Machen Sie es dieses Jahr anders und wandern Sie über die Alpen in den Süden. Ganz ohne Stau, auf uralten Säumerpfaden. mehr lesen 
News.ch erklärt die Schweiz  Bald beginnen die Sportferien - auf der Skipiste ist dann der Teufel los. Mit dem legendären Skilift-Sketch ... mehr lesen  
Die Präsidentenkonferenz des Verbandes beschloss am Freitag, Olympia «eine zweite Chance zu geben», wie es in einer Mitteilung heisst. (Symbolbild)
Olympische Winterspiele  Chur - Der Bündner Gewerbeverband will die Kandidatur des Kantons Graubünden für die Olympischen Winterspiele 2022 neu lancieren. Der Verband begründet den erneuten Anlauf ... mehr lesen  
Tourismus  Andermatt UR - Die Skifahrer können ab Beginn der Wintersaison 2017/2018 mit ihren Brettern von ... mehr lesen  
Die beiden durch den Oberalppass getrennten Skigebiete werden wegen Samih Sawiris Resort in Andermatt zusammengeschlossen.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Graubünden

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Arosaleicht bewölkt12 °C90 / 2109 / 43
Aversleicht bewölkt19 °C22 / 1050 / 3
Bergün Filisurwechselhaft, Schneefall-8 °C30 / 655 / 5
Bever/EngadinSonne und Nebel9 °C66 / 2170 / 22
Bivioleicht bewölkt20 °C- / -0 / 4
Brigels-W'burg-Andiastsonnig25 °C40 / 1551 / 13
Celerina/EngadinSonne und Nebel9 °C44 / 2176 / 23
Chur - Brambrüeschleicht bewölkt17 °C0 / 02 / 5
Davosleicht bewölkt11 °C64 / 25710 / 54
Disentissonnig11 °C0 / 1200 / 10
Engadin Scuolleicht bewölkt17 °C0 / 1400 / 13
Engadin St.MoritzSonne und Nebel9 °C44 / 19511 / 56
Feldiswechselhaft, Schneefall-5 °C40 / 603 / 4
Flims Laax Faleraleicht bewölkt10 °C0 / 03 / 28
Grüsch - Danusasonnig19 °C- / -0 / 10
Heuberge AGsonnig15 °C- / -0 / 3
Hochwangsonnig23 °C- / -0 / 4
Klostersleicht bewölkt12 °C75 / 26210 / 54
La Punt/Engadinwechselhaft, Schneefall0 °C68 / 2312 / 2
Lenzerheideleicht bewölkt12 °C50 / 1309 / 43
Madulain/Engadinwechselhaft, Schneefall-2 °C68 / 2310 / 5
Maloja/Engadinleicht bewölkt18 °C94 / 1900 / 2
Obermuttenwechselhaft, Schneefall1 °C- / -0 / 1
Obersaxen Mundaunsonnig15 °C0 / 00 / 17
Pontresina/EngadinSonne und Nebel9 °C66 / 1801 / 5
S-chanf/Engadinwechselhaft, Schneefall-9 °C68 / 2351 / 1
Samedan/Engadinleicht bewölkt20 °C46 / 2671 / 1
Samnaunbewölkt, Schneefall-6 °C80 / 18035 / 45
San Bernardinoleicht bewölkt21 °C40 / 400 / 3
Sarn - Heinzenbergleicht bewölkt16 °C- / -0 / 3
Savogninleicht bewölkt12 °C0 / 01 / 12
Sils/EngadinSonne und Nebel6 °C94 / 1903 / 14
Silvaplana/EngadinSonne und Nebel6 °C44 / 1903 / 14
SkiArena Sedrun-Andermattsonnig12 °C0 / 6003 / 22
Splügen / Rheinwaldleicht bewölkt17 °C58 / 1380 / 7
St. Antöniensonnig23 °C- / -0 / 2
St. MoritzSonne und Nebel9 °C44 / 1956 / 23
Tschappina-Heinzenbergleicht bewölkt16 °C- / -0 / 4
Tschiertschenleicht bewölkt14 °C60 / 2000 / 5
Val Müstairleicht bewölkt16 °C- / -0 / 3
Valsleicht bewölkt14 °C0 / 2001 / 5
Zernez/Engadinleicht bewölkt22 °C20 / 1490 / 5
Zillis - Schamserbergwechselhaft, Schneefall5 °C- / 800 / 0
Zuoz/Engadinleicht bewölkt20 °C46 / 2670 / 5
z_Churwalden - Pradaschierwolkig23 °C65 / 901 / 2
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 20°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten